Hemden mit Button-Down-Kragen

Ein Hemd mit Button-Down Kragen ist an den kleinen Knöpfen am Kragenschenkel erkennbar. Der Kragen kann dadurch fest an das Hemd angeknöpft werden. Auf diese Weise erhält der Hemdkragen perfekte Stabilität.

Initiiert wurde die Erfindung des Button-Down Kragens von englischen Polospielern, die es satt hatten, dass Ihnen der Kragen ständig ins Gesicht geweht wurde. Also begannen die Spieler, den Hemdkragen festzunähen. Die amerikanische Firma Gant übernahm als erster Produzent ins Programm auf. So schaffte der Button-Down Kragen den Sprung aus dem Sportbereich in die Herrenmode.

Wer gepflegt angezogen und dabei trotzdem sportlich sein möchte, der wählt ein Hemd mit Button-Down-Kragen. Sowohl Freizeithemden als auch Businesshemden werden mit dieser Kragen Art angeboten. Wir bieten in unserem Shop eine große Anzahl an Marvelis Hemden günstig mit Button-Down-Kragen und bügelfrei an. Die passende Krawatte können Sie hier gleich mitbestellen.

Vergessen Sie vor dem Waschen nicht die Kragenknöpfe zu verschließen.

Ein Button-Down Hemd bietet sich hervorragend zum Besticken an und wird somit ein optimaler Werbeträger. Ob das Button-Down Hemd mit Krawatte angezogen wird, darüber ist man sich nicht ganz einig. Manche sagen, dass die Krawatte zu einem Button-Down Hemd eventuell etwas unbequem wirke.

Der Stil eines Button-Down-Hemdes ist eher etwas salopp, also nicht ganz so formell wie ein Hemd ohne die zwei sportlichen Knöpfchen. Für wen eine Businessausstrahlung sehr wichtig ist, der sollte lieber zu anderen Hemdenkragen greifen, die auch krawattentauglicher sind.

Zu einem etwas legereren Geschäftstermin, bei dem Sakko und Jeans getragen werden können, eignet sich sicherlich auch ein Button-Down Shirt. Man sollte immer darauf achten nicht overdressed aber auch nicht underdressed zu erscheinen.

Wir haben Hemden mit dezenten Karos oder auch uni mit Button-Down Kragen oder ohne in unserem Shop. Bei Herrenhemden ist es besonders wichtig, dass sie optimal sitzen. Das gilt vor allem für Button-Down Hemden. Deshalb vor dem Bestellen lieber noch mal nachmessen.